Steigerhaus am Philippstollen – Bildungspartner

Steigerhaus am Philippstollen – Bildungspartner

logo_museum_und_schule240

Für Info Logo anklicken

 

 

 

 

Schule der Zukunft

Für Info Logo anklicken

 

Das Steigerhaus am Philippstollen ist der neue innovative außerschulische Lernort im Sauerland. Wir sind Bildungspartner NRW – Museum und Schule –  und nehmen an der Kampagne „Schule der Zukunft“ (NUA) teil.

Das Steigerhaus entspricht den veränderten Ansprüchen der heutigen Zeit. Die Attraktivität des Philippstollen ist deutlich gestiegen und die Möglichkeiten des außerschulischen Lernortes können in vielen Bereichen erlebbar gemacht werden. Das Steigerhaus am Philippstollen hat z.Zt. 4 ausgebildete Mitarbeiter als „zertifizierte Natur- und Landschaftsführer“ (ZNL), die eine Vielzahl von Veranstaltungen im Schwerpunktbereich als außerschulischer Lernort durchführen. Weiterhin sind mehrere qualifizierte Stollenführer, 3 zertifizierte Wanderführer (DWV)/ZNL  und ein zertifizierter Schulwanderführer sowie Gesundheitswanderführer (DWV) mit im Team. Das pädagogische Team wird gleichfalls von ehrenamtlich tätigen Lehrern der hiesigen Schulen gestellt. Weitere qualifizierte Mitarbeiter bereiten sich im Moment auf kommende Aufgaben vor. So arbeiten gerade zwei Vorlesepaten ihr Programm für das nächste Jahr aus. Lassen wir uns unter dem Thema: „Mit Bummi aus Olsberg zum Philippstollen“, mal überraschen.

Durch die Kooperationsvereinbarungen mit der Kardinal von Galen Grundschule, der Fachschule für Sozialpädagogik (Berufskolleg Olsberg),  AHR / ErzieherIn (BKO), St.-Engelbert-Grundschule Brilon und der weiteren folgenden Bildungspartnerschaften ist ein Netzwerk im Regionalen entstanden. Gerne sind wir für weitere Schulen und Bildungsträger, auch Überregional, als Partner ansprechbar.

Unser Natur-/Bergbaumuseum ermöglicht die lebendige Auseinandersetzung mit Originalen. Bildnerisches Gestalten oder naturwissenschaftliches Experimentieren als handlungsorientierte Methoden wecken Neugierde und fördern die Aufnahmebereitschaft der Schülerinnen und Schüler. Eigenständige Informationsrecherchen erschließen neue Erkenntnisse. Das breite Spektrum des Eisenberges bietet Anknüpfung an unterschiedliche Schulfächer aller Jahrgangsstufen.

Angebot des Steigerhauses

Das Steigerhaus wird Treffpunkt für die Gäste des Philippstollen, die zu Führungen (Bergbau des Mittelalters) und Events am Besucherbergwerk wie Lesungen und Gesundheitsangebote (Atem-, Licht- und Bewegungstherapie, Klangschalenmeditation) anreisen.

Die Nutzung als außerschulischer Lernort soll in den Bereichen:

  • Natur-/Bergbaumuseum
  • Geologie
  • Artenvielfalt
  • Geschichte
  • Fließgewässerökologie
  • Förderung von Sprach- und Lesekompetenz für Kinder und Jugendliche, insbesondere mit Migrationshintergrund
  • Entwicklung von Regionalbewusstsein, geographischer Identität und lokaler Sozialisation dienen.

Unsere Außenstelle des Naturschutzcentrum bietet:

  • Umwelterziehung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Öffentlichkeitsarbeit und Anleitung zum praktischen Naturschutz

Dies wird durch folgende Veranstaltungen erreicht:

  • Lebensraum Fließgewässer – biologische Bacherkundung
  • Lebensraum Wald – Ökosystem Wald erkunden mit allen Sinnen
  • Essbare Wildkräuter
  • Artenschutz der Fledermauspopulation am Eisenberg

Schwerpunkte:

  • Schulpartnerschaft
  • Gesundheitsprävention
  • Natur-/Artenschutz
  • Biologische Vielfalt

 

DutchEnglishFrenchGerman